SvenskaEnglishEspañolDeutschFrançaisPortuguês
Area Ceara

Entlang der Küste können Sie die Segel der Kite-Surfen, Jeeps und Beach-Buggys mit Windsurfer geladen, sehen. Aber wenn Sie es vorziehen, gehen Sie zu den kleinen Dörfern, die nicht an der Küste sind. Dort gibt es viel zu sehen und erleben. Sie finden frisch gepflückten Obst, Baumwolle, Bäume, Pflanzen und sogar Parks. Nehmen Sie ein Bad in einem See, wenn die Temperatur zu heiß wird.

Wenn Sie kein Auto haben, ist Mietwagen eine gute preiswerte Alternative, zum Reisen in die Landschaft, sogar bis Fortaleza.

Fortaleza, eine Stadt mit zwei Millionen Einwohner, die fünfte von Brasilien und bekannt als “Klein-Rio”, ist nur 65 km von Taiba entfernt. Sie können sie in einem Tag problemlos besuchen. Für diejenigen, die am Nachtleben teilnehmen wollen,  ist es empfehlenswert, ein Hotelzimmer zu mieten und am nächsten Tag nach Taiba zurückzukehren. Die weltberühmte Disco “Pirata” ist ein Muss am Montag Abend.

Einkaufen ist in Fortaleza einfach, alles ist vorhanden und in allen Preislagen in den großen Einkaufszentren und Kaufhäuser mit den neusten Elektronikgeräten.

Die Restaurants sind zahlreich, Meeresfrüchte am beliebtest. Wir empfehlen mindestens ein Besuch in einem Restaurant, wenn Sie Rindersteaks gerne haben.